Es ist wieder Geißenmarkt in Stettfeld

Traditionsjahrmarkt am ersten Maiwochenende

Hügelhelden

Vom 6. bis 8. Mai findet wieder der traditionelle Geißenmarkt in Stettfeld statt. Der Duft von Popcorn und gebrannten Mandeln wird wieder über den Marcellusplatz ziehen, zahlreiche Stände werden die Straße säumen. Für Sonntag haben sich zahlreiche Händler angesagt, um den Markt mit ihren Angeboten zu bereichern.

Am Sonntag wird das Römermuseum von 13.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet sein. Der Freundeskreis des Römermuseums freut sich auf viele kleine und große Besucher.
Am Samstagabend unterhält Live-Musik die Besucher im Festzelt des TSV Stettfeld, dazu gibt es ab 16.00 Uhr gutes Essen, kühle Getränke und Barbetrieb. Bewirtet wird beim TSV außerdem am Sonntag ab 10.00 Uhr und am Montag ab 16.00 Uhr. Die Junge Union verkauft samstags und sonntags Flammkuchen. Zudem bietet sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr der DRK-Ortsverein Kaffee und Kuchen im Vereinsraum im Alten Rathaus an.
Von den Oldtimer- und Schlepperfreunden Kraichtal werden historische landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem Kirchenvorplatz ausgestellt sein.
Die gesamte Veranstaltung ist barrierefrei, ein Behinderten-WC ist im Römerkeller vorhanden.

Hügelhelden