Bombenentschärfung in KA-Südstadt: Auswirkungen auf VBK- und AVG-Linien

Wegen einer Bombenentschärfung in der Karlsruher Südstadt im Bereich des Güterbahnhofs ab Mittag müssen die VBK-Bus-Linien 44 und 47 umgeleitet werden. Die Umleitung ist aktuell in Planung. VBK-Straßenbahnen in Karlsruhe sind nach derzeitigem Stand nicht betroffen.

Die gelben Stadtbahnlinien S31 und S32 der AVG müssen aus Richtung Bruchal kommend voraussichtlich zwischen ab ca. 13 für bis voraussichtlich etwa zwei Stunden in Durlach Bahnhof enden. Dort ist ein Umstieg in die S4 oder Tram 2 möglich. Die Linien S4 und S5 in die KA-Innenstadt sind nicht betroffen. Die Linien S71 und S81 aus/in Richtung Rastatt fahren regulär bis Karlsruhe Hauptbahnhof. Dort findet keine Durchbindung nach Bruchsal statt. Es kann auf diesen Linien zu Verspätungen kommen.