Abschlussbericht Ferienprogramm

Das Ferienprogramm in Ubstadt-Weiher ist beendet und war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. In 33 Veranstaltungen war es möglich, den Kindern einige Attraktionen zu bieten.

Bei Kanufahren, Segeln und Windsurfen am Hardtsee über Musikalische Schnitzeljagd, einem Orientierungslauf konnten sich die Kinder sportlich betätigen. Auch das Team des Jugendzentrums sorgte wieder für viel Spaß bei den Kindern, besonders viel bewegt wurde sich beim Geländespiel Mario Kart. Weiterhin gab es auch Koch- und Backtage, künstlerische Gestaltungsangebote und eine Nachtwanderung, bei der man den Fledermäusen auf der Spur war.
Die teilnehmenden Vereine, Organisatoren und Privatpersonen haben mit ihren Programmpunkten keine Mühen gescheut, um für die Kinder abwechslungsreiche Programmpunkte anzubieten. Für dieses außergewöhnliche Engagement bedankt sich Bürgermeister Tony Löffler bei den Helfern und Organisatoren sehr herzlich. Nur durch diesen tollen Einsatz ist es möglich, jedes Jahr ein solches Programm über sechs Wochen durchzuführen.