Onlinedienste und Formulare

  • Unsere Onlinedienste und Formulare finden Sie HIER

    

Veranstaltungen

Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Große Betroffenheit herrscht bei Bürgermeister Tony Löffler und allen Mitarbeitenden im Rathaus Ubstadt: Ihr Kollege Angelo C. ist an Leukämie erkrankt. Leukämie ist eine besonders aggressive Form von Blutkrebs. In vielen Fällen sind Erkrankte auf eine Stammzellenspende angewiesen. So auch leider in Angelos Fall. Seine Frau und seine beiden Kinder, sowie seine Kolleginnen und Kollegen von der Gemeindeverwaltung, hoffen, dass schnellstmöglich ein Spender gefunden wird. Hier bitten wir um Ihre Hilfe. mehr...
Saarbrücken/Frankfurt am Main, 1. Dezember 2022. Mehr als 920.000 Teilnehmende aus 2.557 Kommunen in fünf Ländern – das ist die diesjährige Bilanz der internationalen Klima-Bündnis-Kampagne S. Zwischen Mai und September legten die Teilnehmer*innen fast 180 Millionen Kilometer klimafreundlich auf dem Fahrrad zurück und vermieden dabei über 27.000 Tonnen CO<sub>2</sub> . Ende November fand die Auszeichnung der erfolgreichsten Kommunen des STADTRADELN 2022 in Saarbrücken statt. mehr...
Pflaster hebt sich und Fugen reißen: Zwar ist es nicht die Regel, aber unter ungünstigen Umständen können Wurzeln von Gehölzen deutlich Schäden an Bauwerken anrichten – so auch am Kirchplatz in Weiher. Im Umfeld des Rankgerüsts „Pilz“ sind bereits seit längerer Zeit Pflasterschäden bekannt, die offenbar durch das Wurzelwachstum der Kletterpflanze verursacht wurden und fortschreiten. Im März 2022 wurden zudem tiefe Risse in den Pfeilern des Rankgerüsts festgestellt. mehr...
Tagesordnung zur öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am Donnerstag, dem 8. Dezember 2022, 18.00 Uhr, im Rathaus Ubstadt, Bruchsaler Str. 1-3, Sitzungssaal.   Besuchern wird empfohlen, während der Sitzung eine FFP2- oder vergleichbare Maske zu tragen. mehr...
Tagtäglich fahren wir dran vorbei, ohne besondere Notiz zu nehmen. Stets sind sie mit frischen Blumen bepflanzt und werden liebevoll gepflegt von Mitbürgern. Die Rede ist von Kleindenkmälern und Wegekreuzen in unserer Gemeinde und deren "Paten", die ihr Amt in aller Stille versehen und dies aus innerer Überzeugung und für einen "Gotteslohn" tun. mehr...
Dem diesjährigen Aufruf der Gemeindeverwaltung Ubstadt-Weiher zu einer gemeinschaftlichen Gemarkungsputzete sind in der vergangenen Woche 22 Sammelgruppen mit über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefolgt. Beteiligt hatten sich Vereine, politische Gruppierungen, Naturschutzverbände, Schulen und private Sammelgruppen. mehr...
Der Gemeinderat beschloss in seiner November-Sitzung den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Andreasplatz Nr. 8“. Mit diesem Beschluss geht ein langwieriges Verfahren zu Ende. Nach dem Abriss des ehemaligen Gasthauses „Engel“ war die anschließende Nutzung des Grundstücks im Ubstadter Ortskern zunächst unklar. Angedacht waren anfangs der Bau eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohneinheiten, sowie ein zweigeschossiges Gebäude mit zwei Wohneinheiten im rückwärtigen Bereich des Grundstücks. mehr...