Onlinedienste und Formulare

  • Unsere Onlinedienste und Formulare finden Sie HIER

    

Veranstaltungen

Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Die Gemeinde Ubstadt-Weiher hat für das Land Baden-Württemberg die Durchführung eines wasserrechtlichen Planfeststellungsverfahrens für die Umsetzung des „Hochwasserschutz- und Ökologieprojektes Kraichbach in Ubstadt-Weiher“ beantragt. Die Planfeststellung für diesen Gewässerausbau hat nach § 75 Abs. 1 Verwaltungsverfahrensgesetz Konzentrationswirkung und ersetzt alle anderen behördlichen Entscheidungen. Im Rahmen des Verfahrensganges werden die Antragsunterlagen zur Einsicht ausgelegt und im Internet bereitgestellt, worauf mit nachstehender Bekanntmachung hingewiesen wird. Bitte beachten Sie die angegebenen Fristen. mehr...
Wegen Weichenarbeiten im Hauptbahnhof Karlsruhe und Brückenarbeiten im Bereich des Bahnhofs Durlach müssen einzelne Stadtbahnen der Linien S31 und S32 vom 4. bis 10. Februar abweichend fahren. Zunächst enden einzelne Stadtbahnen nach Karlsruhe Hauptbahnhof von Samstag, 4. Februar, 23 Uhr, bis Montag, 6. Februar, 4.30 Uhr, abweichend bereits im Bahnhof Durlach und starten in Richtung Menzingen/Odenheim auch erst in Durlach anstatt in Karlsruhe Hauptbahnhof. mehr...
Meldung vom 01.02.2023

Wasserzählerablesung 2022 erfolgt

Die Wasserzähler in den Ubstadt-Weiherer Haushalten wurden für das Jahr 2022 abgelesen. Bis zum 5. Januar hatte die Bevölkerung Zeit, die Zählerstände zu übermitteln. Bis dahin nicht mitgeteilte Zählerstände wurden anhand der Vorjahre geschätzt. mehr...
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhes versendet ab Montag, 6. Februar, den Abfallgebührenbescheid für das Jahr 2023 per Post an seine rund 120.000 Haushaltskunden. Die Bescheide werden in der Regel den Grundstückseigentümerinnen und -eigentümern zugeschickt und enthalten die Endabrechnung für das vergangene Jahr. Zudem werden die Vorauszahlungen für das laufende Jahr 2023 festgelegt. Neben den Jahres- und Leerungsgebühren des Restabfallbehälters wird die Gebühr für die Biotonne berechnet. mehr...
Umweltfreundlich und preisgünstig durch die „Fünfte Jahreszeit“: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet seinen Fahrgästen für die Fastnachtstage auch in diesem Jahr wieder eine „NarrenKarte“ an. Bis zu fünf Personen (Erwachsene und/oder Kinder unter 15 Jahre) sind mit der Fahrkarte vom „Schmutzigen Donnerstag“, 16. Februar, bis Aschermittwoch, 22. Februar, täglich von 9 Uhr morgens bis 6 Uhr des Folgetags komfortabel mit Bus und Bahn unterwegs. mehr...
Die noch ausstehenden Restarbeiten und die Fahrbahndeckenerneuerung im Bereich der Leitungsgräben in der Straße Am Katzbach in Stettfeld ist nach Fastnacht in den Kalenderwochen 9 und 10 geplant und erfordert erneut eine halbseitige Sperrung für den Verkehr. Da es sich um witterungsabhängige Bauausführungen handelt, ist Voraussetzung, dass das Wetter mitspielt. mehr...
Die Verabschiedung des Haushalts ist in mancher Gemeinde ein heißes und bitter umkämpftes Thema. In Ubstadt-Weiher sparen sich die Gemeinderatsfraktionen das Gerangel ums Zahlenwerk. Einstimmig verabschiedete das Gremium in seiner Januarsitzung den Haushalt für das Jahr 2023. Streitereien und Ungereimtheiten bleiben aus, Sachthemen und die aktuellen Problemfelder Energiekrise, Klimawandel und Wohnungsknappheit stehen im Fokus. mehr...